Mitmachen: Rheinland-Pfalz

Herzmassage zur Wiederbelebung der LAG Grüne +50

Vor einigen Jahren wurde die LAG Grüne+50 gegründet. Dies, unter großer Beteiligung „alter“ grüner Mitstreiterinnen und Mitstreiter. Das damals gewählte Sprecherinnenduo hatte später sein Amt aus privaten Gründen aufgeben müssen. Die LAG Grüne+50 ist danach nicht mehr öffentlich wirksam geworden. Da ich nach wie vor als stellvertretende Sprecherin dieser LAG geführt werde, bin ich in den vergangenen Monaten mehrfach darauf angesprochen worden, einen Versuch zu unternehmen, diese LAG wieder zu beleben, was ich hiermit gern tue. Ich halte es für wichtiger denn je, dass wir, die wir jenseits der Fünfzig sind, die Gelegenheit am Schopf packen sollen, unseren speziellen Blick auf die Dinge, unsere Erfahrungen, Erkenntnisse, Überzeugungen und unsere Kampfkraft in den politischen und den gesellschaftlichen Diskurs einzubringen. Die Themen sind nach wie vor drängend und vielfältig und zu den alten Themen sind neue hinzugekommen: Gerechtigkeit zwischen den Generationen, Wandlungsprozesse der Familie, soziale Armut bei Alleinerziehenden, Altersarmut usw.
Ein Termin für eine LAG Sitzung Grüne+50 wird demnächst bekannt gegeben. Macht euch bereit.
Euer Interesse teilzunehmen und weitere Themenvorschläge richtet bitte an:

Kontakt: Rupertina Engel

lag-gruen-plus50@gruene-rlp.de