Wir werden mehr!

index82,2 Millionen Einwohner leben jetzt in Deutschland – das sind fast eine Million mehr als noch vor einem Jahr. Der Hauptgrund ist klar: die Rekordzuwanderung.Es war der höchste Bevölkerungszuwachs seit über 20 Jahren, wie das Statistische Bundesamt mitteilte. Ohne die Zuwanderung wäre die Bevölkerung 2015 zurückgegangen, weil 188.000 Menschen mehr gestorben sind als geboren wurden.

Dafür kamen so viele Menschen in die Bundesrepublik wie noch nie in einem Jahr. Unterm Strich (Fortzüge abgezogen) waren es rund 1,139 Millionen Menschen. Der Ausländeranteil pro 100 Einwohner erhöhte sich innerhalb eines Jahres von 9,3 auf 10,5.

Und, nur am Rande: Sachsen-Anhalt wächst am wenigsten…

Die Kurz-URL für diesen Artikel ist: http://wp.me/p84Y3M-4a

Verwandte Artikel

Kommentar verfassen

Artikel kommentieren


* Pflichtfeld