Im Chat mit der ganzen Welt

Text: Christa Möller-Metzger

Christa Möller | GRÜNE ALTE 109 Teilnehmer*innen aus der ganzen Welt waren beim Age-friendly-City dabei

So hat es sich jedenfalls eben angefühlt! Ich war eingeladen, an einem internationalen Age-friendly-City-Webinar der Weltgesundheitsorganisation teilzunehmen – und es waren NGOs, Ärzt*innen, Geriater*innen, Politiker*innen von überall her dabei!

Norwegen war vertreten, UK, die Staaten von Austin/Texas über Pennsylvania bis New York und Boston/Massachusetts, Brasilien, Australien, die Philippinen, Vietnam, Italien, Argentinien, Ägypten, die Türkei, Irland, Schweden, der Libanon, Ägypten – und ich aus Deutschland. Klar im Age-friendly-City Netzwerk sind inzwischen über 1300 Städte und Gemeinden vertreten aus 52 Ländern!

Zunächst wurde das Konzept von Age-friendly City vorgestellt, das kennen wir natürlich schon 🙂

Dann erzählten einige Teilnehmer*innen von ihren eigenen Projekten – und wir können auch bei den nächsten Sitzungen unsere Beispiele vortragen. Hab mich gleich mit dem Hamburger Digitalisierungsprojekt angemeldet, mal sehen, ob es klappt!

Es gibt insgesamt 5 Sitzungen mit jeweils einer Stunde. Dabei wäre der Start fast schief gegangen, ich hatte ich mir die Uhrzeit 9 am eingetragen. Es war allerdings eastern time gemeint, also bei uns 15 Uhr. Hab ich zum Glück noch rechtzeitig gemerkt, und ich freu mich schon auf die nächste Sitzung in zwei Wochen!

Skip to content